Ein Job, der zu meinem Leben passt!

Flexibel arbeiten im BSH Seniorenzentrum

Wir, das BSH Seniorenzentrum als Arbeitgeber, stellen uns der Herausforderung, Familie und Beruf bestmöglich in Einklang zu bringen. Flexible Arbeitszeitmodelle sind dabei ein wichtiger Faktor. Genauso wichtig ist für uns ein sensibler Blick für die familiären Bedürfnisse und Verpflichtungen unserer Mitarbeitenden. Und eine Unternehmenskultur, in der man Probleme offen ansprechen kann. Den Begriff der Familie fassen wir weiter als die traditionelle Kernfamilie. Auch die Pflege eines Angehörigen oder die Versorgung eines Haustiers fallen darunter.

Wir setzen unter anderem auf:

  • Flexible Arbeitszeitenmodelle
  • Anpassungen des Stundenumfangs (auch temporär möglich)
  • Arbeitsbereichswechsel aufgrund anderer Kernarbeitszeiten
  • Geteilte Arbeitsstellen
  • Nennung von gewünschten freien Tagen

Ayla Uysal, 35 Jahre, Medikamentenbeauftragte

"Nach der Elternzeit mit meinem ersten Kind wollte ich zurück in den Job. Mir wurde aber schnell klar, dass ich nicht weiter um 6 Uhr morgens anfangen kann, so früh gibt es ja keine Betreuung. Die Pflegedienst- und Wohnbereichsleitung ist mir dann sehr entgegengekommen – ich muss erst um 8:00 Uhr starten. Mindestens zwei Mal im Monat übernehme ich am Wochenende die Nachtschicht. So komme ich super auf meine Gesamtstunden."

Katharina Messina, 37 Jahre, Altenpflegefachkraft

„Seit über 20 Jahren bin ich beim BSH Seniorenzentrum beschäftigt, das ist so etwas wie mein zweites Zuhause. Wir haben eine tolle Unternehmenskultur und können Probleme offen ansprechen. Die Vorgesetzten reagieren dabei sehr flexibel. So kann man zum Beispiel den Stundenumfang anpassen oder freie Wunschtage angeben.“

 

Offen, flexibel und kollegial – so arbeiten wir im BSH Seniorenzentrum

Wir möchten unseren Mitarbeitenden einen Arbeitsplatz bieten, an dem sie sich wohlfühlen. Deshalb leben wir eine Kultur der Wertschätzung und stärken ein harmonisches Arbeitsklima, in dem wir offen miteinander umgehen und auf die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen eingehen. Jeder Mitarbeitende soll bei uns den kreativen Spielraum erhalten, Ideen zur Verbesserung zu entwickeln. Aus Fehlern wollen wir lernen. Denn bei uns ist jeder dafür verantwortlich, dass wir die Qualität unserer Arbeit hochhalten und uns stetig verbessern. Und darauf sind wir stolz!

Alle Stellen in der Übersicht: